Altlasten-Sanierung

Erkundung – Bewertung – Sanierung

Inhalt
Altlasten, also sanierungsbedürftige Belastungen von Boden oder Grundwasser, haben oft erheblichen Einfluss auf Bauvorhaben. Zur Vermeidung von Kostensteigerungen oder Bauzeitverzögerungen ist es daher sinnvoll, ein zur Bebauung vorgesehenes Grundstück im Vorfeld der Baumaßnahme auf mögliche Schadstoffbelastungen zu erkunden.

Zur Minimierung der Gesamtkosten ist es aus Sicht des Gutachters erforderlich, Erkundungs- sowie ggf. erforderliche Sanierungsmaßnahmen sowohl auf die Geologie des Standorts als auch auf die spezifischen Rahmenbedingungen des geplanten Bauvorhabens exakt abzustimmen.

Das Seminar erläutert den Teilnehmern die technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen der Erkundung, Bewertung und Sanierung von Baugrund-Kontaminationen und Altlasten.

Zielgruppe
Bauherren, Architekten, Baubetreuer und Projektsteuerer, Generalunternehmer und ausführende Baufirmen sowie Vertreter der Bauverwaltung.

Referent
Dipl.-Ing. Siegmund Kaub, Ingenieurbüro Kaub Umwelt Consult, ist seit 18 Jahren als Gutachter und Beratender Ingenieur im Bereich Bauen + Umwelt tätig. Er ist Autor des Fachbuches Umwelt-Ratgeber Bau.

Seminar-Anmeldung hier als PDF herunterladen …