FACHSEMINARE

Kaub Umwelt Consult bietet Fachseminare rund um das Thema „Schadstoffe im Bauwesen“ an.
Die Seminare finden bei den Auftraggebern oder im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
verschiedener Architektenkammern statt. Die Seminare richten sich an alle Baubeteiligten:
Bauherren und Investoren, Projektentwickler, Baubetreuer und Projektsteuerer,
Architekten und Planer, Generalunternehmer sowie ausführende Bauunternehmen.

BUCH-EMPFEHLUNG

Schadstoffe im Baugrund in Form von Altlasten aber auch schädliche Baustoffe wie Asbest,
Mineralfasern u.v.m. haben in der Bauwirtschaft oft eine große wirtschaftliche Bedeutung.
Die 3. Auflage unseres Fachbuches erläutert mit zahlreichen Abbildungen und Grafiken
die wichtigsten Begriffe und vermittelt so den Baubeteiligten das erforderliche Basiswissen.

.. .. Buchtitel: Schadstoffe im Bauwesen
Autor: Siegmund Kaub
Verlag: Springer Vieweg
3. Auflage 2021
ISBN: 978-3-658-34709-3

GRUNDBEGRIFFE

Asbest-Sanierung

Unter einer Asbest-Sanierung versteht man die Anwendung technischer Verfahren zur Beseitigung einer Gesundheitsgefährdung von Gebäudenutzern durch den Bauschadstoff > Asbest. Bei der Sanierung von Asbest-Produkten werden drei unterschied-liche Sanierungsmethoden angewandt : Sanierungsmethode 1 : Entfernen : Vollständige Entfernung des Asbest- Produkts Sanierungsmethode 2 : Beschichten : Beschichtung des Asbest-Produkts mit einem plasto-elastischen Medium Sanierungsmethode 3 : Räumliche Trennung : Staubdichte Abkapselung des Asbest-Produkts vom Raum. Die Beurteilung der Notwendigkeit einer Asbest- Sanierung erfolgt von Asbest-Sachverständigen durch Bewertung des im Einzelfall vorliegenden Gefährdungspotenzials. Welche Sanierungsmethode im Einzelfall angewandt wird hängt neben Kriterien wie der Festigkeit des Asbest- Produktes oder möglichen Beeinträchtigungen durch die zukünftige Nutzung ins-besondere von der Akzeptanz der betroffenen Gebäudenutzer ab. Die Durchführung einer Asbestsanierung wird von Fachgutachtern durch Erstellung von Sanierungskonzepten geplant, überwacht und abschließend dokumentiert. Der Erfolg einer Sanierungsmaßnahme wird u.a. durch > Raumluft-Messungen nachgewiesen.

Zurück zur Übersicht