SEMINARE

Kaub Umwelt Consult bietet verschiedene Fachseminare zum Thema „Schadstoffe im Bauwesen“ an. Die Veranstaltungen finden als In-house-Seminare oder im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen von Architektenkammern an.

 Hier unsere aktuellen Seminar-Termine

UMWELT-RATGEBER BAU

Unser Fachbuch „Umwelt-Ratgeber Bau“ erläutert mit einer Vielzahl von Abbildungen
wichtige Begriffe und Definitionen rund um das Thema „Bauen und Umwelt“.
Einen Buchauszug in Form eines Glossars finden Sie hier im Anschluss.

urb Foto Springer.. ..Buchtitel: Umwelt-Ratgeber Bau
Autor: Siegmund Kaub
Verlag: Springer Vieweg
2. Auflage 2016
ISBN: 978-3-658-09442-3

www.Umwelt-Ratgeber-Bau.de

Biologische Bodensanierung

Unter biologischer Bodensanierung versteht man zusammenfassend alle Verfahren zur Sanierung kontaminierter Böden durch Einsatz schadstoffabbauender Mikroorganismen. Die biologische Bodensanierung wird insbesondere zur Sanierung von Altlasten aber auch zur Reinigung kontaminierter, im Rahmen von Bauvorhaben anfallender Böden, eingesetzt. Die Verfahren der biologischen Bodensanierung sind auf abbaubare organische Schadstoffe, wie z.B. Mineralöle beschränkt und daher nicht bei allen Bodenkontaminationen erfolgreich anwendbar. Durch verschiedene technische Maßnahmen, wie Durchmischung, Belüftung, Befeuchtung oder gezielte Änderung der Nährstoff-versorgung können die Lebensbedingungen der Mikroorganismen verbessert und damit ihre Abbauleistung gesteigert werden. Die biologische Bodensanierung kann, je nach den Gegebenheiten des Einzelfalls, sowohl in der natürlichen Lagerungsumgebung des Bodens (in situ) aber auch - nach Auskofferung - auf der Baustelle (on site) oder in speziellen Bodenreinigungszentren außerhalb der Baustelle (off site) erfolgen.

Zurück zur Übersicht