FACHSEMINARE

Kaub Umwelt Consult bietet Fachseminare rund um das Thema „Schadstoffe im Bauwesen“ an.
Die Seminare finden bei den Auftraggebern oder im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
verschiedener Architektenkammern statt. Die Seminare richten sich an alle Baubeteiligten:
Bauherren und Investoren, Projektentwickler, Baubetreuer und Projektsteuerer,
Architekten und Planer, Generalunternehmer sowie ausführende Bauunternehmen.

BUCH-EMPFEHLUNG

Schadstoffe im Baugrund in Form von Altlasten aber auch schädliche Baustoffe wie Asbest,
Mineralfasern u.v.m. haben in der Bauwirtschaft oft eine große wirtschaftliche Bedeutung.
Die 3. Auflage unseres Fachbuches erläutert mit zahlreichen Abbildungen und Grafiken
die wichtigsten Begriffe und vermittelt so den Baubeteiligten das erforderliche Basiswissen.

.. .. Buchtitel: Schadstoffe im Bauwesen
Autor: Siegmund Kaub
Verlag: Springer Vieweg
3. Auflage 2021
ISBN: 978-3-658-34709-3

GRUNDBEGRIFFE

Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan

In einem Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGe-Plan) werden in der Planungsphase eines Bauvorhabens auf Basis einer Gefährdungsanalyse die organisatorischen, technischen und persön-lichen Maßnahmen zum Arbeitsschutz der Beschäftigten festgelegt. Die Erstellung eines SiGe-Plans ist gemäß > Baustellenverordnung vom 10.Juni 1998 erforderlich, wenn : a) Baustellen eine bestimmte Größe überschreiten (Dauer mehr als 30 Arbeitstage und über 20 Beschäftigte oder Umfang der Baumaßnahmen größer 500 Manntage) oder b) besonders gefährliche Arbeiten, wie z.B. Sanierung von Altlasten oder Gebäudeschadstoffen durchgeführt werden sollen. Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne werden von Fachgut-achtern, sogenannten Koordinatoren, erstellt und sind der für Arbeitsschutz zuständigen Behörde vorzulegen

Zurück zur Übersicht